IIC_BrasilienBei Pro-Aqua International hat man allen Grund zu feiern. Das Unternehmen feiert nächstes Jahr sein 15-jähriges Bestehen und blickt damit auf eine einzigartige Erfolgsgeschichte zurück. Heute ist PRO-AQUA mit seinen rund 2000 Vertriebspartnern neben Deutschland in 45 weiteren Ländern mehr als erfolgreich unterwegs. Deswegen ist auch im Netcoo Magazin wieder ein ausführlicher Bericht über Pro-Aqua erschienen.

Das Rezept das hinter dem Erfolg des mittelfränkischen Unternehmens steckt lautet „PA03“ und „vivenso“. Das sind die Namen der beiden Raumreinigungssysteme aus dem Hause PRO-AQUA. Das besondere an den Geräten: sie arbeiten mit einem integrierten Wasserfilter und erzielen damit höchstmögliche, hygienische Reinigungsergebnisse. Um mit jedem einzelnen Produkt eine einwandfreie und hochwertige Qualität zu gewährleisten, verzichtet man bei der Produktion der Systeme auf Billig-Importe aus dem Ausland. Stattdessen werden die Raumreinigungssysteme in Deutschland produziert.

Mit den zwei Raumreinigungssystemen „PA03“ und „vivenso“ scheint das Sortiment zwar auf den ersten Blick klein, doch der Eindruck täuscht. Durch das umfangreiche Zubehör lassen sich die beiden Systeme individuell erweitern und bieten für sämtliche Reinigungsaufgaben die perfekte Lösung. Um jedem Kunden das für ihn passende Raumreinigungssystem individuell zusammenzustellen, sind für PRO-AQUA rund 2000 Vertriebspartner unterwegs, die beim Kunden vor Ort das Sonderzubehör individuell auf dessen Bedürfnisse abstimmen. So erhält jeder Kunde sein ganz persönliches Raumreinigungssystem.

Sie wollen nebenbei Geld verdienen und zu einer Erfolgsgeschichte beitragen? Dann werden auch Sie Teil der PRO-AQUA-Familie!

Mit Raumreinigungssystemen Geld verdienen nebenbei – Netcoo Magazin
Pro-Aqua – Sonderbeilage Netcoo

Autor: Laura Lennert

Veröffentlicht unter vivenso Blog | Hinterlasse einen Kommentar

Grey cat laying on the floorKatzenbesitzer lieben ihre Stubentiger heiß und innig. Nicht so beliebt sind die Katzenhaare, die sie in der Wohnung hinterlassen. Diese loszuwerden scheint nahezu aussichtslos – es sei denn man hat das richtige Equipment zur Hand.

Ob auf Möbeln, Polstern oder Kleidungsstücken – während sich Katzen durch den Wohnraum bewegen, auf Regalen hochklettern und genüsslich an Polstermöbeln reiben verteilen sie überall ihre Katzenhaare, insbesondere in Zeiten des Fellwechsels. Die meisten Besitzer geben mit der Zeit den Versuch auf, die Katzenhaare zu entfernen, da dies nahezu unmöglich scheint und so gehen die meisten Katzenbesitzer hier mit Staubsauger und Fusselrolle ans Werk.

Katzenhaare entfernen – mit dem handelsüblichen Staubsauger erzielen Sie nicht den gewünschten Erfolg

Der Erfolg ist dabei nur mäßig – kaum hat man das T-Shirt mit der Fusselrolle von Katzenhaaren befreit, hängen schon wieder neue daran. Und auch der Staubsauger leistet in den meisten Fällen nicht das, was er leisten soll. Im Gegenteil – statt die Katzenhaare zu entfernen scheint er diese eher aufzuwirbeln und das Problem damit zu verschlimmern. Dies ist jedoch nicht verwunderlich, denn die meisten handelsüblichen Staubsauger sind schlichtweg nicht für die Entfernung von Tierhaaren konzipiert. Neben dem Filterbeutel besitzen haushaltsübliche Staubsauger noch einen Motor- und Abluft-, bzw. Hepafilter. Das Problem: diese verstopfen mit der Zeit und müssen daher regelmäßig ausgewechselt werden, da sonst kein Luftstrom entstehen kann und damit keine Saugleistung zustande kommt. Stattdessen wird die Raumluft durch die Abluft nur aufgewirbelt. In einem Haushalt mit Katzen, wo der Staubsauger nahezu im Dauereinsatz ist, ist das regelmäßige Auswechseln von Beutel und Filtern eine kostspielige Angelegenheit.

Mit dem vivenso Katzenhaare entfernen  

Was kann man also tun, um Katzenhaare effektiv zu entfernen? Ganz einfach: mit einem intelligenten Luft- und Raumreinigungssystem wie dem vivenso, der für die Entfernung von Katzenhaaren konzipiert ist. Er hilft Ihnen zum einen, dank seiner effektiven und gründlichen Reinigung bereits festsitzende Katzenhaare mühelos zu entfernen und sorgt zum anderen durch seine Luftreinigung dafür, dass in der Luft herumwirbelnde Haare eingefangen werden und sich damit erst gar nicht im Wohnraum festsetzen können.

Sowohl kurze, als auch lange Katzenhaare entfernen und zuverlässig binden

Um ein perfektes Reinigungsergebnis bei der Entfernung von Katzenhaaren zu erzielen, arbeitet der vivenso Wasserstaubsauger mit einem doppelstufigen Separator, der sich mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25.000 Umdrehungen pro Minute dreht. Dank seiner unterschiedlich angesetzten Lamellen erzeugt der Separator eine besonders hohe Verwirbelung im Wasser, die dafür sorgt dass sowohl lange, als auch kurze Katzenhaare zuverlässig in den Wassertank gepresst und dort gebunden werden. Während die senkrecht angesetzten Lamellen das Wasser nach oben drücken sorgen die schräg-angesetzten Lamellen dafür, dass das Wasser wie in einer Mühle durchgeschaufelt wird. Die eingesaugte Luft wird somit komplett durchgewaschen und frei von sämtlichen Staub- und Schmutzpartikeln wieder an den Raum abgegeben.

Professionell und gründlich Katzenhaaren entfernen

Mit Hilfe des Sonderzubehörs für den vivenso Wasserstaubsauger haben Sie bei der Entfernung von Katzenhaaren die perfekte Reinigungshilfe für sämtliche Flächen in Ihrem Wohnraum. Die Handturbodüse mit Elektroantrieb ermöglicht eine besonders gründliche Tiefenreinigung von Polstermöbeln, während empfindliche Gegenstände und Pflanzen mit dem Naturhaar-Staubpinsel besonders schonend von Katzenhaaren befreit werden können. Auch für schwer zugängliche Flächen oder Stellen ist der vivenso Staubsauger mit Wasserfilter mit Hilfe der Aufblasspitze mit Peitsche gewappnet und selbst Gardinen können mit der Polsterdüse von Katzenhaaren befreit werden. Mit dem vivenso Raumreinigungssystem haben Sie das perfekte Gerät um erfolgreich Katzenhaare zu entfernen.

Autor: Laura Lennert

Veröffentlicht unter vivenso Blog | 4 Kommentare

StaubsaugerbeutelStaubsauger ohne Beutel erfreuen sich wachsender Beliebtheit – kein Wunder, schließlich spart man sich mit ihnen den Wechsel vom Filterbeutel. Ein guter Grund, sich die Staubsauger ohne Beutel einmal genauer anzusehen.

Staubsauger ohne Beutel arbeiten – wie der Name schon verrät – ohne Beutel oder einer Filtertüte. Das bedeutet, dass der Staub anderweitig innerhalb des Staubsaugers gebunden werden muss. Wie bei Staubsaugern mit Beutel lassen sich auch bei Staubsaugern ohne Beutel eine Vielzahl an Modellen finden, die im Großen und Ganzen jedoch zwei Kategorien zugeordnet werden können: dem Zyklonstaubsauger und dem Wasserstaubsauger. Um herauszufinden, welcher dieser beiden Staubsauger ohne Beutel in Ihren Haushalt passt, lohnt es sich einen Blick auf die Funktionsweise zu werfen. Bei Staubsaugern ohne Beutel ist es auch wichtig, darauf zu achten, dass keine Motor- oder Hepafilter verbaut sind, denn diese Filter können viel höhere Kosten als der Beutel selbst verursachen. Wer sich für einen Staubsauger ohne Beutel interessiert, möchte ja genau dieses Geld in der Zukunft einsparen!

Zyklon-Staubsauger ohne Beutel

Der Zyklonstaubsauger arbeitet mit dem sogenannten Zyklonsystem. Inspiriert nach dem Vorbild eines Wirbelsturmes kommt es innerhalb des Staubsaugers zu einer Art künstlichem Wirbelsturm. Darin werden eingesaugte Staub- und Schmutzpartikel verwirbelt und durch die Fliehkraft an die Wände des Staubauffangbehälters gedrückt. Der Zyklonstaubsauger arbeitet zwar ohne Beutel, jedoch kann der Staubsauger nicht auf Motor- und Hepafilter verzichten. Das bedeutet für den Kunden, dass diese Filter gereinigt oder getauscht werden müssen, was wiederum nicht unerhebliche Folgekosten mit sich führt.

Feinstaubpartikel können beim entleeren des Staubauffangbehälters entweichen

Das Paradoxe daran: möchte man den vollen Auffangbehälter des Zyklonstaubsaugers entleeren, lässt es sich nur schwer vermeiden, dass Staub aus dem Auffangbehälter entweichen kann, insbesondere Feinstaubpartikel die man kaum sieht, der Allergiker jedoch  auf unangenehme Weise zu spüren bekommen kann. Neben dem vorgestellten Einfachzyklonstaubsauger gibt es außerdem Modelle, die mit der Multizyklontechnik arbeiten – das heißt, dass innerhalb des Staubsaugers nicht nur eine Verwirbelung erzeugt wird, sondern mehrere. Diese sollen zwar eine gründlichere Reinigung als die Einfachzyklonstaubsauger versprechen, doch auch hier muss der Behälter mit dem trockenen Staub ebenfalls entleert werden.

Wasserstaubsauger: zuverlässige Staubbindung, ohne Beutel

Wie der Zyklonstaubsauger gehört auch der Wasserstaubsauger zu den Staubsaugern ohne Beutel. Allerdings wird hier der Staub nicht in seiner trockenen Konsistenz, sondern mit Wasser gebunden. Das Prinzip ist dabei wie folgt: nachdem die Raumluft und die darin enthaltenen Staub- und Schmutzpartikel eingesaugt wurden, wird die Luft im Wasserstaubsauger gewaschen. Durch einen Separator mit unterschiedlich angesetzten Lamellen werden dabei sowohl große, als auch kleinste Feinstaubpartikel aus der Luft gefiltert und im Schmutzwassertank gebunden. Die nun frische und gereinigte Raumluft wird anschließend wieder an den Raum abgegeben. Doch damit nicht genug – durch die Luftwäsche werden nicht nur Staubpartikel sondern auch unangenehme Gerüche gebunden.

Wasserstaubsauger: gründliche und zuverlässige Reinigung ohne Filter

Da der Wasser – Staubsauger ohne Beutel arbeitet, muss auch hier der Staub wie beim Zyklonstaubsauger entsorgt werden. Doch beim Staubsauger mit Wasserfilter ist das ganz einfach und unkompliziert, denn das im Wassertank enthaltene Schmutzwasser kann schnell und bequem, beispielsweise über die Toilette, weggekippt werden. Durch die Wasserbindung besteht hier nicht die Gefahr, dass Staubpartikel wieder an die Raumluft abgegeben werden. Somit vereint der Wasserstaubsauger alle Eigenschaften, die man sich von einem Staubsauger ohne Beutel wünscht: er reinigt gründlich und bindet den Staub zuverlässig, verursacht keine Folgekosten und tut dank seiner Luftwäschefunktion außerdem noch etwas für Ihre Gesundheit. Mit dem vivenso Wasserstaubsauger sparen Sie doppelt, keine weiteren Filter, sowie einen vernünftigen Preis bei Made in Germany!

Autor: Laura Lennert

Veröffentlicht unter vivenso Blog | 8 Kommentare

Post_1404Ohne Luft können wir nicht leben – das ist jedem klar. Und obwohl Luft für uns Menschen so wichtig ist, machen sich die meisten von uns nur wenig Gedanken darüber, was sie tagtäglich einatmen. Dabei lohnt es sich durchaus, sich einmal genauer mit diesem Thema zu befassen.
Die frische und reine Luft der Natur bei einem Waldspaziergang oder nach einem Regenschauer an einem schwülen Sommertag einzuatmen ist eine echte Wohltat. Doch obwohl wir wissen, wie gut uns frische Luft tut, schaffen es die Wenigsten von uns sich täglich ausreichend in der Natur aufzuhalten und sind gezwungen, den Großteil ihrer Zeit in geschlossenen Räumen zu verbringen – ob auf der Arbeit, beim alltäglichen Einkaufen oder in den eigenen vier Wänden. Im Alltag bleibt oftmals keine Zeit dafür, und so bleibt es beim obligatorischen Stoßlüften.

Nicht alles was wir einatmen ist gut für unseren Körper

Dabei ist frische und saubere Luft wichtig für uns, genauer gesagt der darin enthaltene Sauerstoff ohne den wir nicht leben können. Pro Tag benötigt ein gesunder Mensch bis zu 20 000 Liter Luft, wobei der für uns so wichtige Sauerstoff nur einen Bruchteil ausmacht. Denn wie Sie sicherlich schon erahnen können, ist nicht alles was durch die Luft und Atmung in unseren Körper gelangt gut für uns Menschen. Ob Mikroben, Staub oder aber auch Schadstoffe die sich in Baustoffen und Raummaterialien befinden können. All diese Stoffe gelangen beim Atmen in unseren Körper, ohne das wir dies bemerken. Was kann man also tun, um die Luftqualität in Räumen zu verbessern?

Luftreiniger: Nach dem Vorbild der Natur konzipiert

Die Lösung für diese Frage ist eigentlich ganz einfach: Luftreinigung in den eigenen vier Wänden! Klingt einerseits banal, andererseits aber auch abwegig, weil man sich nicht so richtig vorstellen kann, wie das gehen soll. Dabei ist es ganz einfach: man benötigt lediglich einen Staubsauger mit Wasserfilter wie dem vivenso. Neben seiner Funktion als Staubsauger fungiert er nämlich auch als Luftreiniger und kann darüber hinaus vielfältig im Haushalt eingesetzt werden. Der vivenso Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreiniger wurde nach dem Vorbild der Natur konzipiert und hinterlässt frische und hygienisch saubere Raumluft – wie nach einem Regenschauer.

Luftreiniger mit doppelstufigem Separator

Das Geheimnis und Herzstück des vivenso Staubsauger mit Wasserfilter und Luftreinigers ist der doppelstufige Separator, der mit einer Geschwindigkeit von 25. 000 Umdrehungen pro Minute rotiert. Er sorgt dafür, dass die eingesaugte Raumluft sowohl von großen Schmutzpartikeln, aber auch von kleinsten Staubkörnern, Fusseln und krankheitserregenden Mikroben, die für uns mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen sind, befreit wird. Dank seiner unterschiedlich angesetzten Lamellen sorgt der Separator des Luftreinigers dafür, dass all diese unerwünschten Stoffe aus der Raumluft in den Schmutzwassertank gepresst werden und dort zuverlässig gebunden werden. Durch die Wasserbindung ist ein Entweichen nicht mehr möglich und die nun durch den Luftreiniger frische Raumluft wird wieder an den Raum abgeben. Das Schmutzwasser können Sie anschließend bequem über die Toilette entsorgen.

Mit dem Luftreiniger auch aromatisieren

Darüber hinaus kann der vivenso Luftreiniger die Raumluft nicht nur reinigen, sondern auch aromatisieren. Dazu geben Sie einfach ein paar Tropfen ihres Lieblingsaromas in das Wasser und schalten den Luftreiniger ein. Schon nach kurzer Zeit werden Sie merken, wie der vivenso Luftreiniger ihre Raumluft mit einem frischen Zitronenduft oder einem beruhigenden Lavendelduft anreichert und schaffen sich damit eine komplett neue Raumatmosphäre. Spüren Sie die frische und gereinigte Raumluft einfach selbst. Infos unter 0800 875 1234 oder im Internet unter www.vivenso.de.

Autor: Laura Lennert

Veröffentlicht unter vivenso Blog | 4 Kommentare

StaubsaugerbeutelIn den Haushalten gehören Staubsauger wie selbstverständlich zu dem Haushaltsinventar dazu. Doch Staubsauger ist nicht gleich Staubsauger! Wir erklären, worin sich die verschiedenen Modelle und deren Technik unterscheiden.

Die meisten von Ihnen werden sich wahrscheinlich nicht allzu intensiv mit dem hauseigenen Modell befasst haben. Warum eigentlich auch – der Staubsauger saugt einfach nur Staub ein, bindet diesen in einer Filtertüte und behält ihn dort. Im Idealfall ist das auch so, doch den handelsüblichen Modellen gelingt es nicht immer, den eingesaugten Staub und Schmutz dauerhaft zu behalten und damit den Anforderungen an ein modernes Hygieneverständnis gerecht zu werden.

Staubsauger ist nicht gleich Staubsauger

Wie gut der Staub gebunden wird hängt stark davon ab, mit welchem Filter der Staubsauger arbeitet. Abgesehen von den preislichen Unterschieden unterscheiden sich die verschiedenen Modelle hinsichtlich ihrer Technik: Staubsauger mit oder ohne Beutel – jedes System birgt Vor- aber auch Nachteile. Es lohnt sich also durchaus, sich einmal genauer mit den Staubsaugern zu befassen. Denn nur mit dem richtigen Staubsauger in Ihrem Haushalt erzielen sie befriedigende Reinigungsergebnisse und ersparen sich dadurch die ein oder andere zeitraubende Reinigungsarbeit in Ihrem Haushalt.

Verschiedene Filtermethoden der Staubsauger


Wie bereits erwähnt gibt es verschiedene Filtermöglichkeiten, die alle ihre Vor- aber auch Nachteile haben. Staubsauger mit Beutel, sind die wohl in den meisten Haushalten eingesetzten Modelle. Der eingesaugte Staub soll in einem Beutel oder Filtertüte gebunden werden, bis dieser ausgewechselt werden muss, wodurch es auch schon das erste Problem gibt. Denn mit jedem Einsatz schon ab der ersten Minute, lässt die Saugleistung spürbar nach. Zudem bietet der dunkle, feucht-warme Staubsaugerbeutel den optimalen Nährboden für Bakterien und Keime. Neben dem Staubsaugerbeutel, der als Filter agiert, kommen noch zwei weitere Filter zum Einsatz – der Motorfilter sowie der Abluft- bzw. Hepafilter. Wie der Staubsaugerbeutel, verschmutzen auch diese Filter und verstopfen sehr schnell, was sich wiederum negativ auf die Saugleistung auswirkt, wenn alle Filter nicht regelmäßig gewechselt werden. Zudem entstehen durch den Kauf von Staubsaugerbeuteln und –filtern teure Folgekosten.
Das Fazit: Durch die Poren der Filtertüte, Motorfilter und Hepafilter sieben Sie den Hausstaub und verteilen diesen mit unangenehmen Gerüchen wieder in Ihren Wohnräumen. Die verbauten Filter verstopfen sehr schnell, was zu einem Saugleistungsverlust führt. Um die Saugleistung aufrecht zu erhalten, müssen diese Filter des Staubsaugers regelmäßig gewechselt werden, was im Laufe der Zeit zu erheblichen Folgekosten führt.

Der Zyklonen Staubsauger

Neben Staubsaugern mit Beutel gibt es auch die Variante Staubsauger ohne Beutel. Diese arbeiten mit dem sogenannten Zyklon-System, auch Fliehkraftabscheider genannt. Die eingesaugte Luft wird mitsamt Staub und Schmutz verwirbelt, dass eine Art künstlicher Wirbelsturm entsteht. Die Staub- und Schmutzpartikel sollen dabei per Fliehkraft an die Behälterseiten gedrückt werden, jedoch kann auch der Zyklonen Staubsauger nicht auf Motor und Hepafilter verzichten. Durch den Motor und Hepafilter kommt es wie bei herkömmlichen Staubsaugern zu einem Leistungsverlust durch verschmutze Poren. Dadurch, dass der Staub lose im Behälter gespeichert wird, können beim Entleeren Staubpartikel leicht entweichen. Besonders feine Teilchen gelangen dabei wieder in die Raumluft und während dem Entleeren unmittelbar in die Atemwege, was nicht nur für Allergiker unangenehm ist.
Das Fazit: Zyklonen Staubsauger arbeiten zwar ohne Filtertüte, jedoch müssen auch hier teure Motor- und Hepafilter ständig erneuert werden um die Saugleistung aufrecht zu erhalten.

Staubsauger mit Wasserfilter bieten die optimale Lösung

Eine optimale alternative ist ein Staubsauger mit Wasserfilter wie der vivenso. Er saugt Staub und Schmutzpartikel ein und bindet diese mit Hilfe eines doppelstufigen Separators, der die Fremdkörper in einen integrierten Wassertank presst. Der vivenso Staubsauger benötigt für seinen Einsatz lediglich drei Liter Leitungswasser! Anschließend können der eingesaugte Staub und Schmutz bequem in die Toilette gekippt werden, ohne das Staubpartikel wieder an die Luft abgegeben werden – dank der Wasserbindung. Somit bietet der Staubsauger mit Wasserfilter und Separator wie der vivenso die optimale Lösung. Das Staubrückhaltevermögen des vivenso Staubsaugers liegt bei 99.99 %.
Das Fazit: Bei einem Anschaffungspreis von nur 699 Euro für die Grundausstattung, ist der vivenso Staubsauger der günstigste Staubsauger mit Wasserfilter (mit Separator) auf dem deutschen Markt. Er arbeitet ausschließlich mit Wasser und hat somit auch keine Folgekosten für teure Trockenfilter. Da beim Staubsauger mit Wasserfilter keine Poren verstopfen können, arbeitet der vivenso Staubsauger mit Wasserfilter immer mit gleichbleibender Saugleistung.

Infos unter www.staubsaugen-mit-wasserfilter.de
oder telefonisch unter 0981-487880

Autor: Laura Lennert

Veröffentlicht unter vivenso Blog | 2 Kommentare

Frau mit blonden Haaren hat gewonnenWer kennt das nicht – der Monat ist gerade einmal zur Hälfte rum und das Geld neigt sich schon dem Ende zu. Das muss aber nicht sein! Mit einer Tätigkeit bei PRO AQUA International können Sie dies einfach und schnell ändern und nebenbei Geld verdienen.
Ob Sie mit einer Haupttätigkeit oder Nebentätigkeit Geld verdienen – die Entscheidung mit  PRO – AQUA International wird Ihr Leben in beiden Fällen bereichern. Das Unternehmen zählt zu den erfolgreichsten Unternehmen im Direktvertrieb hochwertiger Raumreinigungssysteme mit Wasserfilter und wird in über 45 Ländern vertrieben. Der Erfolg der Produkte spricht dabei für sich – um eine hervorragende Qualität zu garantieren, wurde von Beginn an auf Billig-Importe aus dem Ausland verzichtet und das Produkt ausschließlich in Deutschland produziert. Somit bietet das Gerät eine hochwertige Materialauswahl, technische Perfektion und Funktionalität. Ein Qualitätsprodukt made in Germany –und das bei einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis.

Nebenbei Geld verdienen bei flexibler Zeiteinteilung!

Eine Erfolgsgeschichte, an der Sie teilhaben können. Ganz einfach, indem Sie sich für eine Tätigkeit im Direktvertrieb bei PRO – AQUA International entscheiden um mit uns gemeinsam Geld zu verdienen. Unabhängig von Alter, Herkunft oder Vorbildung bietet PRO – AQUA International Ihnen die Chance auf einen attraktiven Nebenverdienst bei flexibler Zeiteinteilung – ein Kriterium, das insbesondere für Familien eine wichtige Rolle spielt. Ihre Ziele und Ihr Tempo legen Sie dabei ganz alleine fest. Für alle, die mehr Geld verdienen wollen bietet PRO – AQUA International attraktive Aufstiegsmöglichkeiten, beispielsweise durch den Aufbau von Gruppen, der mit Bonuszahlungen entlohnt wird.

Nebenbei Geld verdienen ohne Arbeit? Das ist leider nicht möglich!

Wer etwas im Leben erreichen möchte, der muss auch etwas dafür tun. Dies gilt auch für eine Tätigkeit bei PRO – AQUA International. Wer viel tut, wird viel Geld verdienen. Wer wenig tut, wird weniger Geld verdienen. Somit liegt die Entscheidung, wie viel Geld Sie verdienen möchten ganz bei Ihnen. Eines ist jedoch klar, die Verdienstmöglichkeiten bei PRO AUQA International liegen im Branchenvergleich über dem Durchschnitt, sodass Sie bei verhältnismäßig wenig Arbeit dennoch viel Geld verdienen. Somit gehen Sie mit einer Tätigkeit als PRO – AQUA – Vertriebspartner einen großen Schritt in finanzielle Unabhängigkeit.

Freude am Umgang mit Kunden und nebenbei Geld verdienen!

Ihre Aufgaben als Vertriebspartner von PRO – AQUA International liegen in der Präsentation unserer Produkte bei den Kunden vor Ort. Dadurch lernen Sie das Umfeld des Kunden kennen und können die Ausstattung auf dessen Bedürfnisse anpassen und diesem damit ein individuell auf seine Bedürfnisse zugeschnittenes Produkt bieten. Dabei benötigen Sie keine Verkaufserfahrung, denn für die Einarbeitung und Vorbereitung auf Ihre Aufgaben als Vertriebspartner sorgen wir. Lediglich die Freude am Umgang mit Menschen sollten Sie selbst mitbringen. In Seminaren lernen Sie die Vorzüge unserer Luft- und Raumreinigungssysteme kennen sowie deren Funktionsweise und werden optimal auf Ihre Tätigkeit vorbereitet. Mit Hilfe von informativen Handouts und Demonstrationsmappen bekommen Sie außerdem eine hilfreiche Unterstützung an die Hand, die Sie bei der Kundenwerbung unterstützt.

Werden Sie Ihr eigener Chef und verdienen Sie endlich Geld!

Klingt nach viel Verantwortung – dennoch tragen Sie dabei kein Risiko. Sie arbeiten selbstständig, aber dennoch nicht alleine. Als PRO-AQUA-Vertriebspartner lassen sich Familie, Freizeit und Beruf optimal vereinbaren, denn hier sind Sie Ihr eigener Chef. Fühlen Sie sich von unserem Unternehmen angesprochen? Haben Sie Interesse an einer abwechslungsreichen und kundennahen Tätigkeit, bei der Sie sich weiterentwickeln können und die Ihnen Freude bereitet? Wollen Sie Geld verdienen? Dann treten Sie mit uns in Kontakt und werden Sie Teil eines modernen und erfolgreichen Teams!

Mehr Infos sowie unser Kontaktformular finden Sie hier: karriere.vivenso.de
oder 0981-487880

Autor: Laura Lennert

Veröffentlicht unter vivenso Blog | 1 Kommentar

Wegweiser mit Schmutzig und SauberMit steigenden Temperaturen und der aus dem Winterschlaf erwachenden Natur naht nicht nur der Frühling, sondern auch der von vielen gefürchtete Frühjahrsputz. Mit dem richtigen Equipment geht der Frühjahrsputz jedoch ganz leicht von der Hand.

Wer kennt das nicht – den Moment, wenn die Frühlingssonne das erste Mal seit langem durch das Fenster scheint und die Sonnenstrahlen schonungslos den im Winter angesammelten Staub offenbaren, den man im trüben Winterlicht nicht so deutlich wahrgenommen hat und vielleicht auch nicht sehen wollte. Für viele ist das der Anlass, mit dem Frühjahrsputz zu starten und die Wohnung vom Staub der Winterzeit zu befreien.

Die Wahl des richtigen Staubsaugers erspart Arbeit beim Frühjahrsputz!

Beim Frühjahrsputz ist das richtige Equipment entscheidend, denn die richtige Ausstattung kann das Putzen um einiges erleichtern. Im Kampf gegen Staub darf natürlich eines nicht fehlen – der Staubsauger. Doch Staubsauger ist nicht gleich Staubsauger, denn inzwischen gibt es Geräte, die mehr können, als einfach nur Staubsaugen. Eines dieser Geräte ist der vivenso Wasserstaubsauger der ideal für den Frühjarsputz ist. Wie der Name schön verrät arbeitet der Staubsauger mit Wasser, genauer gesagt mit einem Wasserfilter und erzielt damit ein bestmögliches Reinigungsergebnise beim Frühjahrsputz. Warum? Ganz einfach: eingezogener Staub und Schmutz werden mit Hilfe eines doppelstufigen Separators in den Wassertank des vivenso Wasserstaubsaugers gepresst und dort gebunden. Ein Entweichen ist durch die Wasserbindung nicht mehr möglich, anders als bei herkömmlichen Staubsaugern, die den Staub in trockener Form einsaugen und binden, wodurch insbesondere kleine Staubpartikel und Feinstaub leicht entweichen. Insbesondere ältere Staubsaugermodelle erschweren den Hausputz sowie den Frühjahrsputz eher als dass sie ihn erleichtern, indem sie den Staub durch die Abluft aufwirbeln und damit erneut im Raum verteilen. Wer mal bei Sonneneinstrahlung mit einem handelsüblichen Gerät Staub gesaugt hat, wird diesen unschönen Anblick kennen.

Vielfältige Einsatzmöglichkeiten auch beim Frühjahrsputz mit einem Wasserstaubsauger!

Wenn das richtige Equipment vorhanden ist, kann es mit dem Frühjahrsputz auch schon direkt losgehen. Um Putzlappen und sowohl teure als auch chemische Reinigungsmittel brauchen Sie sich nicht kümmern. Beim Frühjahrsputz steht Ihnen mit dem vivenso Wasserstaubsauger eine echte Haushaltshilfe zur Seite. Der Fensterreiniger ermöglicht in Kombination mit dem Sprühextraktionskit eine gründliche und angenehme Reinigung von Fensterscheiben. Ihre Gardinen können Sie mit der im Standardzubehör enthaltenen Polsterdüse, die für weiche und kratzfeste Oberflächen optimiert ist, reinigen. Selbst schwer zugängliche Flächen sind Dank des kompakten Aufsatzes des Wasserstaubsaugers kein Problem. Die schmale Fugendüse ermöglicht die Reinigung schwer zugänglicher Flächen, beispielsweise Heizkörper. Gerade nach dem Winter lohnt es sich, diese gründlich von Staub zu befreien, ehe Sie deren Betrieb während des Sommers einstellen. Nach Bedarf können Sie das Standardzubehör vom vivenso Wasserstaubsauger um weitere Zubehörteile erweitern und schaffen damit ein individuelles Gerät, das perfekt auf die Bedürfnisse Ihres Wohnraumes sowie für den Frühjahrsputz abgestimmt ist. Die Reihe von Einsatzmöglichkeiten des vivenso Wasserstaubsaugers kann noch um vieles erweitert werden. Sie wollen Ihre Winterkleidung vakuumieren? Auch dabei hilft Ihnen der Wasserstaubsauger. Dazu stecken Sie einfach die Polsterdüse an den Vakuumierbeutel und saugen die Luft komplett ab. Anschließend bringen Sie den Schlauch an der Luftaustrittsöffnung an und blasen frische Luft in den Vakuumierbeutel. Das Ergebnis – die Wäsche riecht wie frisch gewaschen. Wenn Sie den Wasserstaubsauger von vivenso erst einmal selbst in Ihrer Wohnung beim Frühjahrsputz eingesetzt haben, werden Sie den Wasserstaubsauger mit Separator nicht mehr missen wollen. Mehr Infos unter www.vivenso.de oder www.staubsaugen-mit-wasserfilter.de

Veröffentlicht unter vivenso Blog | 2 Kommentare

vivensoFrische Luft tut uns Menschen gut, keine Frage. Wir fühlen uns durch sie vitaler und sofort munter. Da viele Menschen die meiste Zeit in geschlossenen Räumen verbringen – ob im Büro oder in den eigenen vier Wänden – bekommen sie allerdings nicht allzu viel davon ab.

Die Luft ist im wahrsten Sinne des Wortes staubtrocken.

Die Folge sind unter anderem Kopfschmerzen und Müdigkeit. Gerade während der kalten Jahreszeit kühlt frische Luft von außen die Innenräume oftmals nur ab, während in den warmen Sommermonaten die Luft in den Wohnräumen regelrecht festzuhängen scheint. Wie gelingt es also dennoch eine hygienisch, frische Raumatmosphäre zu schaffen? Hier bietet der Einsatz eines Wasserstaubsaugers die optimale Lösung.


Sie werden sich sicherlich fragen, was ein Wasserstaubsauger mit frischer Luft zu tun hat. 

Ganz einfach, ein Wasserstaubsauger zieht nicht nur Staub, Schmutz usw. ein, sondern reinigt auch die Luft indem er die Raumluft einsaugt und darin festhängenden Staub, Schmutzpartikel und Gerüche entfernt. Herkömmliche Geräte schaffen es oft nicht einmal, den Staub vollständig einzusaugen, da feine Staubpartikel, unangenehme mufflige Gerüche durch den Filterbeutel in die Abluft entweichen. Diese Gefahr besteht bei einem Wasserstaubsauger mit Separator nicht – er saugt selbst allerkleinste Staubpartikel ein und behält diese auch. Da der eingezogene Staub mit Wasser im Wasserstaubsauger gebunden wird, kann dieser nicht mehr entweichen. Die Luft wird von sämtlichen Schmutzpartikeln und allergieauslösenden Stoffen befreit und frisch und sauber vom Wasserstaubsauger wieder an den Raum abgegeben.

Nach diesem Prinzip arbeitet auch der vivenso Wasserstaubsauger.

Das Herz vom Wasserstaubsauger ist der doppelstufige Separator. Dieser rotiert mit einer Geschwindigkeit von bis zu 25 Tausend Umdrehungen pro Minute. Die dadurch entstehende Verwirbelung im Wasserstaubsauger sorgt dafür, dass die Staubpartikel noch schneller aufgenommen und in den Wassertank gepresst werden, wo sie schließlich nicht mehr entweichen können. Der vivenso Wasserstaubsauger wäscht die Luft und entfernt darin festhängende Gerüche wie z.B. Kochgerüche oder Zigarettenrauch. Der vivenso Wasserstaubsauger hinterlässt eine angenehme frische, wie nach einem Spaziergang in der Natur. Doch nicht nur das, Sie können die Luft mit dem vivenso Wasserstaubsauger nicht nur waschen und reinigen, sondern auch aromatisieren. Dazu geben Sie einfach ein paar Tropfen ihres Lieblingsaromas aus unserem Produktsortiment mit in den Wasserstaubsauger. Sie werden überrascht sein, wie der angenehme Duft die Raumatmosphäre und das Wohlbefinden verändern kann.

Ein weiterer Pluspunkt, für den Wasserstaubsauger

Sie brauchen sich nie mehr um die Anschaffung von teuren Filtertüten zu kümmern. Ob Filtertüten, Motor- oder Hepafilter – all das wird im vivenso Wasserstaubsauger nicht benötigt. Alles was der vivenso Wasserstaubsauger zum Arbeiten benötigt, sind lediglich drei Liter Leitungswasser. Darin wird der mit der Luft eingezogene Staub, Schmutz, Gerüche usw. usw. in dem Schmutzwassertank gebunden. Probleme wie austretenden Staub, oder Niesattacken beim Filterwechsel wird es mit einem Wasserstaubsauger nicht mehr geben.

Wo weniger Staub in der Luft hängt, kann sich auch weniger Staub auf Möbeln absetzen. Das heißt sie sparen durch die Anschaffung eines vivenso Wasserstaubsaugers langfristig gesehen nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Ein Wasserstaubsauger wie der vivenso ist eine sinnvolle Investition ohne Folgekosten zugunsten Ihrer Gesundheit und Lebensqualität.

Mehr Infos unter:
www.wasserstaubsauger-kaufen.de oder www.vivenso.de

 

Veröffentlicht unter vivenso Blog | 3 Kommentare

 

golden retriever puppy dog hugging british cat. isolatedOb Hund, Katze oder Meerschweinchen – wir lieben unsere Haustiere, keine Frage. Herumwirbelnde Tierhaare in den Wohnräumen sind dennoch unangenehm und können im schlimmsten Fall allergische Reaktionen hervorrufen. Doch mit der richtigen Hygiene und dem Tierhaarentferner von vivenso muss es nicht so weit kommen!

Tierhaarentferner -
Made in Germany!

Tierhaare aus der Wohnung zu entfernen ist allerdings gar nicht so leicht und mit einem hohen Arbeitsaufwand verbunden. Dies betrifft insbesondere Hunde und Katzen, da sich diese frei durch die Räume bewegen und ihre Haare damit überall verteilen. Insbesondere in der Zeit des Fellwechsels, während der die Tiere innerhalb kürzester Zeit Unmengen von Haaren verlieren, scheint die Beseitigung der Tierhaare unmöglich zu sein. Wenn sie sich dann auch noch in Polstern, auf Möbeln oder im Teppichboden festgesetzt haben, scheint es fast unmöglich diese wieder loszuwerden. Wer hier mit herkömmlichen Staubsaugern ans Werk geht, erzielt eher unbefriedigende Ergebnisse. Hinzu kommt, dass viele handelsübliche Geräte durch die Abluft Staub und Tierhaare zusätzlich aufwirbeln und damit den Kampf gegen Tierhaare eher erschweren als erleichtern. Die Lösung für dieses Problem: es am besten erst gar nicht so weit kommen zu lassen und die Tierhaare bereits in der Luft abfangen. Das geht mit dem Tierhaarentferner von vivenso, denn der kann auch als Luftwäscher eingesetzt werden.

Der vivenso Tierhaarentferner –
die Allzweckwaffe gegen Tierhaare

Mit dem vivenso Tierhaarentferner ist das spielend möglich. Die Luftreinigungsfunktion des vivenso Tierhaarentferner mit Wasserfilter sorgt dafür, dass sich die Tierhaare erst gar nicht festsetzen können. Das Prinzip ist dabei ganz einfach: er saugt die Raumluft ein und damit auch sämtliche Partikel, die in der Luft hängen, die für uns auf den ersten Blick nicht sichtbar sind. Dies gilt auch für sehr feine Tierhaare. Doch selbst diese sind für den vivenso Tierhaarentferner kein Problem. Der vivenso Tierhaarentferner saugt die Haare in der Luftreinigungsfunktion ein und bindet diese durch einen zweistufigen Separator in einem integrierten Wasserstank. Die nun saubere, von Tierhaaren und Staubpartikeln befreite Luft gibt der Tierhaarentferner wieder an den Raum ab. Sollten Tierhaare dennoch ihren Weg auf Polstern oder Fußböden gefunden haben, können diese mit dem vivenso Tierhaarentferner und entsprechenden Spezialzubehör schnell und einfach beseitigt werden.

Während für handelsübliche Staubsauger teure Filter benötigt werden, entstehen beim vivenso Tierhaarentferner mit Wasserfilter keine Folgekosten. Für die Inbetriebnahme benötigen Sie lediglich drei Liter Wasser. Sie werden staunen, wie viele Tierhaare der Tierhaarentferner – Luftreiniger innerhalb kürzester Zeit in seinem Wassertank bindet und froh sein, dass sich diese nicht in ihrer Wohnungseinrichtung oder gar in Atemwegen festsetzen haben. Insbesondere Tierhaarallergiker werden die Effektivität des vivenso Tierhaarentferner mit Wasserfilter im wahrsten Sinne des Wortes zu spüren bekommen.

Der vivenso Tierhaarentferner mit Wasserfilter befreit die Raumluft nicht nur von Tierhaaren, sondern auch von unangenehmen Gerüchen.

Während Raumdüfte und Duftkerzen die Tiergerüche nur überdecken und außerdem von Tieren oft als unangenehm empfunden werden, arbeitet der vivenso Tierhaarentferner in der Luftreinigerfunktion auf natürliche Weise und entfernt in der Luft festhängende Tiergerüche, indem er die eingezogene Luft wäscht. Zurück bleibt eine geruchsfreie, mit Sauerstoff und Feuchtigkeit angereicherte Raumluft.

Auch aus dem Auto lassen sie die Tierhaare einfach entfernen!

Doch nicht nur in den Wohnräumen, auch im Autoinnenraum hinterlassen Tiere ihre Spuren. Selbst wenn diese nicht mal im Auto transportiert werden, schleppt man oft Tierhaare ins Auto, die sich zuvor an der Kleidung festgehängt haben. Doch auch diese sind für den vivenso Tierhaarentferner kein Problem. Der vivenso Tierhaarentferner ist eine wahre Allzweckwaffe bei der Beseitigung von Tierhaaren.

Mehr Infos unter: www.tierhaare-entfernen.de oder www.vivenso.de

Veröffentlicht unter vivenso Blog | 4 Kommentare

vivenso-wasserstaubsaugerIn einem umfangreichen Test wurde der vivenso Wasserstaubsauger auf Herz und Nieren geprüft.
Das Ergebnis spricht für sich: Volle Punktzahl!

Das Fazit des Testlabors:
“…Dass der Hersteller nicht zu viel verspricht, das haben unsere Tests eindrucksvoll erwiesen…..”

Weiterlesen

Veröffentlicht unter vivenso Blog | 1 Kommentar